EJECT – Biographie

Biographie EJECT
© Alina Danisch

„Aufbruch in eine musikalische Zukunft“

Die Band EJECT aus Gütersloh (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) besteht aus den 5 Bandmitgliedern (von links) Tim (Bass), Max (Gitarre), Marie (Gesang), Laura (Schlagzeug) und Gina (Gesang).
Die Musikrichtung geht zum Rock, mit Einflüssen aus Pop, Funk und Blues.

Unser Motto:
Immer mehr, immer besser und das Publikum soll begeistert werden.

„eine vielseitige junge Band die man sich nicht entgehen lassen darf“

2011 – 2014
Im November 2011 starteten wir als Bandprojekt der Kreismusikschule Gütersloh. Während dieses Projektes kamen und verließen immer wieder Musiker die Band. Max begann mit diesem, von Musikschullehrern gecoachtes, Projekt und ist bis heute dabei.
Am 01. Mai 2014 spielten wir unseren ersten offiziellen Auftritt mit dem Bandnamen „EJECT“. Auch wenn wir dabei mit 7 Musikern auftraten haben wir uns als 5 Gründungsmitglieder gesehen, da 2 von uns das Bandprojekt in dieser Zeit verlassen wollten.
In diesem Jahr spielten wir weitestgehend auf kleinen Veranstaltungen, wie Privatfeiern oder einen Tag der offenen Tür.
Mit unserem ersten eigenen Song Here we are wollten wir dann bei unserem Konzerthighlight 2014 im Verler Campus das Statement abgeben: Jetzt legen wir los!

„Es gilt das Publikum zu begeistern, und zwar nachhaltig“

2015
In 2015 haben wir uns auf das Komponieren von eigenen Songs konzentriert. Damit wollten wir uns weiterentwickeln und eine Grundlage für kommende Konzerte schaffen.
Mit unserem ersten Auftritt haben wir viel Aufmerksamkeit bekommen, die wir mit Anfragen für weitere Konzerte sogar bis 2016 hochhalten konnten.
Das Highlight 2015 war das Musikschulfest im Theater Gütersloh. Dieser hat uns dabei eine sehr positive Nennung in der Zeitung eingebracht.
2015 war aber auch ein Jahr mit Hochs und Tiefs, da uns der erste größere Umbruch bevorstand. 2 Musiker verließen die Band und machten für Tim Platz, der dann ab Sommer die Bassgitarre übernahm.
Zu dieser Zeit schrieben wir Carry on, der uns sagte, dass es trotz allen Schwierigkeiten noch immer aufwärts gehen kann.

„Gepaart mit überzeugenden Gitarrensoli und tightem Rhythmus wurde das Publikum zum Feiern animiert“

2016
Dieses Jahr startete mit vielen Auftritten und einigen Zeitungsartikeln über EJECT.
Das nicht-Weiterkommen bei 2 Bandcontests und einem erneuten Umbruch hielt uns aber nicht davon ab, weiter mit Begeisterung Musik zu machen.
Ein Highlight war der Auftritt mit unserer neuen Schlagzeugerin Laura auf dem Verler Leben im Sommer.
Ein weiteres Highlight war ein Auftritt mit unserer neuen Sängerin: Das Heimkonzert unserer MBX-Tour durch Ostwestfalen mit unserem neuesten Song EJECT!

„Wir machen weiter…“

2017
So schnell kann es gehen… Ein erneuter Sängerinnenwechsel wegen der Arbeit. Seit Februar starteten wir mit Gina durch.
Mit einigen größeren Konzerten hatte Gina einen guten Einstieg. Seit Anfang September spielen wir mit zwei Sängerinnen. Neu dazu gekommen ist Marie.