EJECT – Wo ist die Zeit

Wasserturmkonzert 2017 EJECT 4

Wo ist die Zeit? – Lehne dich zurück

„Wo ist die Zeit?“ ist der erste eigene Song, der von Laura geschrieben wurde.
Bei diesem Song übernimmt Laura den Liedgesang und die Gitarre, Max ist dabei am Schlagzeug.
Die Premiere des Songs war der Auftritt während des Wasserturmkonzertes 2017.

Songtext

Schließ die Augen und denk an früher, wie schön es einmal war.
Neben dir zu liegen, stundenlang geschwiegen, doch nie war’s mir so klar.
Ich kann der Wahrheit nicht in die Augen sehen, doch frag ich mich, was ist hier geschehen?
Wo ist die Zeit? Ich kann sie nicht finden.

Lehne dich zurück und hör mir doch mal zu.
Ich muss dir mal beichten, warum tust nur du mir gut.
Lehne dich zurück und schau mir ins Gesicht.
Sag mir bitte liebst du mich denn nicht?

Ich kann nichts mehr denken, weder noch schlafen.
Im Kopf bist einfach du.
wie tausend bunte Lichter schwirrst du durch meinen Magen.
Lass mich doch in ruh, geh mir aus dem Kopf.
Ich kann’s nicht ertragen, dich dauern zu sehen.
Doch ich wär‘ bereit mit dir den Weg zu gehen.

Lehne dich zurück und hör mir doch mal zu.
Ich muss dir mal beichten, warum tust nur du mir gut.
Lehne dich zurück und schau mir ins Gesicht.
Sag mir bitte liebst du mich denn nicht?

Lehne dich zurück und hör mir doch mal zu.
Ich muss dir mal beichten, warum tust nur du mir gut.
Lehne dich zurück und schau mir ins Gesicht.
Sag mir bitte liebst du mich denn nicht?

Bei diesen Auftritten kam der Song zum Einsatz: Wasserturmkonzert 2017, Privatfeier Gütersloh 2017

Musik: © EJECT, Laura Mersch | Songtext: © EJECT, Laura Mersch