EJECT – Familientag

Artikelbild

Der große Familientag

1 Jahr EJECT.
Dieses Konzert war schon seit Ende August/ Anfang September in Planung und spielte für uns eine ganz besondere Rolle. Denn ein Jahr zuvor, am 1. Mai 2014 haben wir unsere Bandnamen, EJECT, gefunden. Bei dem Familientag haben wir die Songs „By my side“ (der dritte eigene Song), „I can’t dance“ und „Are you gonna be my girl“ zum ersten Mal dem Publikum präsentiert.
Mit zwei Pausen und insgesamt 17 Titeln haben wir in Verl Bornholte ein ca. drei stündiges Konzert gegeben.

Vor diesem Tag wurde ein Flyer für den großen Familientag veröffentlicht, u. a. mit der Ankündigung für unseren Auftritt. Hier kam auch wieder das ganze Equipment zum Einsatz und die Tonregie wurde wieder selbst geregelt. Erstmals kamen auch die neuen Verstärker-Mikrofone zum Einsatz. Dadurch lief der Ton der beiden Gitarren-Verstärker über die beiden großen Boxen, sodass der Sound einheitlich war. Neues Equipment verbesserte unseren Sound und gestaltete die Lieder unterschiedlich, passend zur Stimmung des Songs.
Bei bestem Wetter mit Sonnenschein und einem gut gefülltem Festplatz hatten wir dort viel Spaß bei unserem 1-jährigen Jubiläumskonzert beim großen Familientag.

Dieser Auftritt wurde da für das Veröffentlichen von „By my side“ auf Youtube genutzt.