EJECT – Offene Bühne

Artikelbild

Offene Bühne Rheda-Wiedenbrück

Die Offene Bühne in Rheda-Wiedenbrück war unser erster Auftritt nach der Sommerpause 2015. Außerdem war er gleichzeitig Tim’s erstes Konzert als neuer Bassist von EJECT. Er löste damit Leonard ab, der aber noch einmal zum Zuschauen gekommen war.

Der Abend war ziemlich bunt mit Musik gefüllt. Mit Solokünstlern an der Gitarre oder am Akkordeon sowie Gitarrenduos und Bands war alles mit dabei. Wir spielten insgesamt 5 Stücke an diesem Abend und mit „Vision“ und „By my side“ waren auch zwei eigenen Lieder dabei. Als Highlights entpuppten sich „Let it Be“, der an dem Abend einer von insgesamt sechs Beatles Song war, sowie unser Abschlusssong „I Love Rock’n Roll“.
Aufgrund der Hitze, die an diesem Tag ziemlich stark zu spüren war, war das Publikum etwas spärlich besetzt. Das machte uns aber gar nichts, so konnte Tim ganz entspannt Auftrittsfahrung sammeln :)

Funfact am Rande: Unseren ganzen Auftritt über rutschte die Bassdrum immer weiter nach vorne :) Laines musste öfters, auch beim Spielen, alles immer wieder zurückrücken :D Auch deswegen blieb uns dieser Auftritt in lustiger Erinnerung.
Gleichzeitig war dieser Auftritt auch unser letzter Auftritt in dem Jahr. Dafür ging es im neuen Jahr dann richtig spannend los ;)